Neuigkeiten

Wandertag der 1FW und EWF

Wandertag 1FW
29. September 2022

Sowohl sportlich als auch klimafit bewiesen sich die Schüler:innen der 1FW und EWF beim heurigen Wandertag. Gemeinsam spazierten sie den Nachhaltigkeitspfad in Tristach entlang und bestaunten die vom Freiwilligenzentrum Osttirol und der Jungbauernschaft/Landjugend kreativ gestalteten Schautafeln, welche Möglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz aufzeigen. Die Schüler:innen genossen den gemeinsamen Austausch und ein fröhliches Miteinander bei angenehmen Herbstwetter.

Eine spannende und lehrreiche Reise nach Wien: CTs – interkulturelle CLAUS-Tandems

Clauss
28. September 2022

Nach unserem erfolgreichen Mitwirken am Schülerpreis CLAUS für journalistisches Arbeiten, der im Gedenken an den sozialkritischen Journalisten Prof. Claus Gatterer verliehen wird, wurde uns die Möglichkeit geboten, am neuen, spannenden Folgeprojekt CTs – interkulturelle CLAUS-Tandems teilzunehmen. Im Zuge dessen erarbeiteten wir an drei Tagen im ORF-Zentrum in Wien in interkulturellen Teams, bestehend aus Schüler:innen aus Süd- und Osttirol, Kärnten/Koroška, begleitet von Expert:innen der Medienbranche, einen Filmbeitrag bzw. Beitrag für eine Online-Zeitung über Kärtner Slowen:innen. Dabei trafen wir faszinierende Persönlichkeiten, wie unter anderem den bekannten ZIB-Moderator Armin Wolf und Nationalratsabgeordnete der Grünen, Olga Voglauer und Ewa-Ernst-Dziedzic. In der „Basquiat“- Ausstellung der Albertina und dem Theaterbesuch „Cyrano de Bergerac" schnupperten wir zudem kulturelle Luft. Es war eine Reise mit faszinierenden Persönlichkeiten, spannenden Diskussionen und wertvollem Austausch, die uns für soziale Themen und auch für Zivilcourage und Mut, diese im Rahmen journalistischer Arbeit zu veröffentlichen, sensibilisierte. Wir möchten uns abschließend vielmals bei den Organisator:innen und Verantwortlichen für die tollen und lehrreichen Tage in Wien bedanken.

Luisa Mistelberger

Lara Weitlaner 

Wandertag 2FW

Burg Heinfels
18. September 2022

Bei angenehmem Spätsommerwetter besuchte die 2 FW im Rahmen des Halbwandertages die „Königin des Pustertales“, Burg Heinfels. Die museumspädagogische Führung wurde mit spannenden Geschichten, die die Burg und seine Bewohner betrafen, erfrischend aufgelockert. 

Klasse 2FW mit KV Irmgard Brunner

S-6.1d COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der humanberuflichen Schulen im Schuljahr 2021/22

ESF-Logo
20. Dezember 2021

Allgemeine Projektbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19- Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.